Due to the COVID-19 Pandemic, the Mozart Trophy had to be cancelled!

Liebe Teilnehmer, Fans, Unterstützer und Zuschauer der Mozarttrophy,

 

schweren Herzens müssen wir euch heute mitteilen dass die Mozarttrophy 2020 leider nicht stattfinden wird.

Wir sind im Laufe der Jahre, speziell der letzten Jahre, schon großen Herausforderungen gegenüber gestanden und konnten diese immer wieder, mit vereinten Kräften, und gemeinsam, bewältigen.

HEUER, 2020  sind wir aber  gegen das Corona  Virus  machtlos. Wir haben bis zum Schluss gekämpft, haben die Spielpläne vorbereitet, die Einteilung der Klassenzimmer gemacht, in vielen Besprechungen den Rahmen abgesteckt und, und, und….

Im Augenblick können wir es  nicht vertreten auf die aktuelle Situation nicht  zu reagieren. Unsere Aufgabe als Veranstalter,  ist es, auf der einen Seite, ein passendes Umfeld für die sportlichen Wettkämpfe auf zu bereiten, und auf der anderen Seite auch für die entsprechende Gesundheit der Sportlerinnen und Sportler, Zuseher, Fans, Trainer und Verantwortlichen zu sorgen.  Den letztgenannten  Part können wir aus heutiger Sicht nicht garantieren und so mussten wir, schweren Herzens, und nach Rücksprache mit den Verantwortlichen der Stadtverwaltung,  die Mozarttrophy 2020 absagen.   Die momentane Situation in den einzelnen Staaten lässt derzeit auch keine Ausreise zu.  10 Nationen aufgeteilt auf 100 Mannschaften wären Teilnehmer der Mozarttrophy 2020 gewesen.

Schade, denn so stehen wir alle mit einem weinenden Auge da.

Ein herzliches DANKE SCHÖN allen Mitarbeitern, Sponsoren und Unterstützern der Mozarttrophy 2020. Bitte unterstützt uns auch bei der Ausrichtung der Mozarttrophy 2021.

Wir werden alle die Wende zum Guten schaffen und uns hoffentlich gesund und gestärkt bei der Mozarttrophy  2021 in Salzburg sehen.

Bleibt gesund

 

Das Projektteam der Mozarttrophy

 Werner Weidinger/Herbert Steinhagen/Walter Fuchsbauer